Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Delmenhorst vom 29.06.2014

Delmenhorst (ots) - Trunkenheitsfahrt :

Am 28.06.2014, gg. 21. 10 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Delmenhorster auf einem Fahrrad die Straße "Am Wehrhahn" in Rtg. Mühlenstraße.

Er wollte dann, nach Zeugenaussagen, von der Fahrbahn auf den Gehweg fahren. An der Bordsteinkante stürzte er dann mit seinem Fahrrad . Hierbei erlitt er blutende Kopfverletzungen und war kurz nicht ansprechbar.

Per RTW /NEF wurde er umgehend dem Krankenhaus zugeführt. Im Krankenhaus wurde dann bei dem 43- Jährigen ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von 2,98 Promille ergab .

Hierauf wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Herr Gerwald
Telefon: 04221-1559-116

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: