Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

14.06.2014 – 14:17

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemitteilung der Autobahnpolizei Ahlhorn vom 14.06.2014

Delmenhorst (ots)

Fahren unter Drogeneinfluss

A 1, Gem. Bakum, LK Vechta

Bei einer Kontrolle auf der A 1, Parkplatz Bakumer Wiesen in Fahrtrichtung Osnabrück am Freitag, 13.06.2014 gg. 16:00 Uhr wurde bei einem 35-jährigen Pkw-Fahrer aus Essen /Ruhr festgestellt, dass er sein Fahrzeug gefahren hatte, obwohl er zuvor Drogen konsumiert hatte. Weiterhin hatte er noch geringe Mengen Marihuana und Amphetamine zum Eigenkonsum dabei, welche beschlagnahmt wurden. Dem Essener wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn wurden Verfahren wegen des Besitzes von Drogen, sowie Fahrens unter Drogeneinfluss eingeleitet

___________________________

Fahren ohne Fahrerlaubnis mit nicht zugelassenem Pkw

Ahlhorn, Vechtaer Str.

Einer Streifenbesatzung der Autobahnpolizei fiel am Freitag, 13.06.2014 gg. 19:10 Uhr ein Pkw Opel Vectra auf, dessen Kennzeichen keine Zulassungsstempel hatten. Der 28-jährige Fahrer aus Ahlhorn gab zu, dass der Pkw nach einer Zwangsentstempelung nicht wieder neu zugelassen worden war. Da er weiterhin keine Fahrerlaubnis nachweisen konnte, wurde die Weiterfahrt unterbunden und ein Strafverfahren eingeleitet.

___________________________

Fahren ohne Fahrerlaubnis

A 28, Gem. Hude, LK Oldenburg

Am Freitag, 13.04.2014, 09:37 Uhr, wurde bei der Kontrolle eines Lkw aus Bremen festgestellt, dass der 34-jährige Fahrer keine Erlaubnis hatte, den Lkw zu fahren. Zum Führen des Lkw benötigte er die Fahrerlaubnis der Klasse C. Diese war aber bereits seit Januar 2014 abgelaufen und der Bremer hatte sich nicht um eine Verlängerung gekümmert. Als Folge dieses Versäumnisses erwartet ihn nun ein Strafverfahren. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559116
Herr Moorbeck
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch