Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Rollerdiebstahl in Ganderkesee +++ Einbruch in ein ehemaliges Munitionsdepot +++ Fahren ohne Fahrerlaubnis +++ Mehrere Tiere entwendet +++ Pony bei Verkehrsunfall getötet

Delmenhorst (ots) -

Rollerdiebstahl in Ganderkesee  

Ganderkesee - In der Nacht zum 27.3.2014 wurde im 
Geschwister-Scholl-Weg in Ganderkesee der Motorroller, Marke Peugeot 
Speedfight, Farbe schwarz-rot, Vers. Kennzeichen 861RCT entwendet. 
Der Eigentümer hatte den Roller am Abend vorher vor seinem Haus
verschlossen abgestellt. Gegen 06.30 Uhr bemerkte er den Diebstahl. 
Die Ermittlungen ergaben, dass der Roller noch gegen 04.00 Uhr von 
einem Nachbarn vor dem Haus stehend gesehen wurde. Zeugen die in der 
Nacht Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der 
Polizeidienststelle in Ganderkesee unter Tel. 04222-9446115.

---------------------------------------------------------------------

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Ganderkesee - Am 27.3.14, gegen 18.30 wurde eine 39 Jahre alte Frau 
aus Ganderkesee auf der Bergedorfer Straße in Ganderkesee mit ihrem 
Pkw angehalten. Die Kontrolle durch die Polizeibeamten ergab, das sie
nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Gegen die Frau 
wurde ein Strafverfahren eingeleitet und ihr wurde die Weiterfahrt 
untersagt.

--------------------------------------------------------------------

Mehrere Tiere entwendet

Großenkneten - In der Nacht zum 26.03.2014 wurden von einem 
Privatgrundstück an der Straße "Zum Kuhberg" mehrere Tiere entwendet.
Außerdem wurde ein Huhn vor Ort getötet. Konkret handelt es sich bei 
den verschwundenen Tieren um

- 5 rotgescheckte Hühner
- 1 rotgescheckter Hahn
- 1 rot-weißes Zwergkaninchen (Häsin) mit einem dunkelumrandeten Auge
- 1 Meerschweinchen (Bock), beige-weiß-schwarz
- 1 Meerschweinchen (Bock), rot-braun.

Die Tiere wurden auf dem frei zugänglichen Grundstück in einem Gehege
gehalten. Letztmalig gesehen wurden die Tiere von ihrer Besitzerin am
Abend des 25.03.2014, gegen 19:00 Uhr. Heute hatte die 
Nordwestzeitung bereits vermeldet, dass in einem Waldstück in 
Großenkneten zwei Meerschweinchen gefunden und durch die 
Tierschutzgruppe aufgenommen wurden. Ob es sich hier um die 
entwendeten Tiere handelt, ist noch nicht geklärt. Auch der 
Hintergrund der Tat ist derzeit noch unklar. Die Polizei bittet um 
Hinweise zum Verbleib der o.g. Tiere unter der Nummer 04431/941115. 

---------------------------------------------------------------------

Einbruch in ein ehemaliges Munitionsdepot

Großenkneten - Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von 
Mittwoch, den 19.3.14, 08.00 Uhr bis Donnerstag, den 27.3.14, 14.36 
auf bisher unbekannte Art und Weise Zugang in eine Halle des 
ehemaligen Munitionsdepot in Bissel. Die Halle wird zur Zeit von 
einer in der Gemeinde Großenkneten ansässigen Firma als Lagerhalle 
genutzt. Aus der Halle wurden mehrere noch nicht näher feststehende 
Gerätschaften und eine unbekannte Menge Kraftstoff entwendet. Die 
Höhe des Schadens steht zur Zeit noch nicht fest. Sachdienliche 
Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Wildeshausen 04431-941115 
entgegen.

---------------------------------------------------------------------

Pony bei Verkehrsunfall getötet

Großenkneten - Eine unangenehme Begegnung mit zwei Pony's erlebte 
eine Pkw-Fahrerin auf der Sagerstraße in der Gemeinde Großenkneten. 
Die 31j. Frau aus Oldenburg befuhr die Sagerstraße aus Richtung 
Wardenburg kommend, als plötzlich zwei Pony's die Straße überquerten.
Trotz einer Vollbremsung konnte sie eine Kollision nicht verhindern. 
Bei dem Aufprall wurde ein Pony getötet und das Andere leicht 
verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in bisher noch nicht bekannter 
Höhe. 

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: