Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Unfälle in Wildeshausen und Wardenburg +++ Radfahrer durch Sturz lebensgefährlich verletzt +++ Polizei sucht Zeugen +++

Delmenhorst (ots) - .

Radfahrerin in Wildeshausen verletzt

Eine 54-jährige Radfahrerin aus Wildeshausen wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw leicht verletzt. Zu dem Unfall am Mittwoch, 26. März 2014, gegen 19:50 Uhr, kam es, als die 54 Jahre alte Frau ordnungsgemäß mit dem Rad den Radweg der vorfahrtsberechtigten Visbeker Straße befuhr. Im Einmündungsbereich der Bargloyer Straße wurde sie von einer 65-jährigen Wildeshauserin mit ihrem Pkw angefahren, als diese unter Missachtung der Vorfahrt nach rechts in die Visbeker Straße einbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß kam die Radfahrerin zu Fall. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

.

Kind in Wardenburg angefahren

Am 26. März 2014, gegen 15.20 Uhr, befuhr eine 58 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Wardenburg den Lerchenweg in Wardenburg und wollte nach rechts in die Huntestraße einbiegen. Dabei übersah sie ein 11-jähriges Kind, welches mit dem Rad ordnungsgemäß auf dem Radweg der vorfahrtsberechtigten Huntestraße unterwegs war. Als beide Fahrzeuge im Einmündungsbereich zusammenstießen kam das Kind zu Fall und verletzte sich leicht. Es wurde vorsorglich einem Krankenhaus in Oldenburg zugeführt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

.

Radfahrer in Wildeshausen schwer gestürzt/Zeugen gesucht

Ein 67 Jahre alter Radfahrer befuhr am 26. März 2014, gegen 21:40 Uhr, in Wildeshausen den Radweg der Wittekindstraße in Richtung Huntestraße. Kurz vor der Einmündung kam er beim Durchfahren einer leichten Kurve aus bisher ungeklärter Ursache zu Fall und zog sich bei dem Sturz lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Er wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Zeugen am Unfallort sagten aus, dass sie im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Sturz einen Pkw wahrgenommen hätten, der am Fahrradfahrer vorbei fuhr. Ob der Pkw-Fahrer an dem Unfall beteiligt gewesen war, konnte bisher nicht geklärt werden. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei in Wildeshausen nach dem Pkw-Fahrer oder nach Zeugen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Wildeshausen unter Tel. 04431-941115 entgegen.

.

Rückfragen an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: