Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Unfall mit schwer verletzter 13-Jähriger in Stenum

Delmenhorst (ots) - .

Am Donnerstag, 13. März 2014, gegen 15.25 Uhr, befährt ein 78-jähriger Mann aus Hude mit seinem Pkw die vorfahrtsberechtigte Straße Am Hünengrab (Kreisstraße 335) in Richtung Dorfring im Ganderkeseer Ortsteil Stenum. Im dortigen Kreuzungsbereich kommt eine 13jährige Radfahrerin aus Ganderkesee von rechts aus der Straße Am Schullandheim und fährt ohne anzuhalten mit ihrem Fahrrad in den Kreuzungsbereich ein. Dort prallt sie gegen den Pkw des Mannes. Sie kommt zu Fall und verletzt sich schwer. Sie wird mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

An den Fahrzeugen entsteht Sachschaden von geschätzt 2050 Euro.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: