Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Radlader in Wildeshausen gestohlen +++ Dieseldiebe auf frischer Tat ertappt +++ Kind in Sandkrug bei Unfall verletzt +++

Delmenhorst (ots) - .

Im Zeitraum 07.03.14 bis 10.03.2014 wurde aus einem Neubaugebiet vor Bargloy ein orangefarbener Radlader von unbekannten Tätern aufgebrochen und anschließend entwendet. Der Wert des Radladers beträgt ca. 30000 Euro. Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizeidienststelle in Wildeshausen unter Tel. 04431-941115 entgegen.

.

Am 11.03.2014, gegen 01.30 Uhr wurden zwei 25 und 28 jährige Männer durch eine aufmerksame Streifenwagenbesatzung an einem abgestellten Lkw in Dötlingen gesehen. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass diese Personen Diesel aus dem Lkw abgezapft und in ihren eigenen Pkw gefüllt hatten. Die Personen wurden vorläufig festgenommen und zwecks weiterer polizeilicher Maßnahmen der Polizeidienststelle Wildeshausen zugeführt.

.

Am 10.03.2014, gegen 07.20 Uhr befuhr ein 25 jähriger Pkw-Fahrer aus Sandkrug die Poststraße und musste verkehrsbedingt vor einer geschlossen Bahnschranke halten. Als er nach dem Wieder anfahren auf die vorfahrtsberechtigte Bahnhofstraße fahren wollte, mißachtete er die Vorfahrt eines 10 jährigen Jungen dass den Radweg an der Bahnhofsstraße ordnungsgemäß mit dem Fahrrad befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der Junge leicht am Bein verletzt. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro.

Rückfragen an:

Herrn Stolle:
Telefon: 04432-1474

.....................................................

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: