Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Garageneinbruch in Ganderkesee +++ Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis in Ahlhorn +++ 1,24 Promille am Steuer in Harpstedt +++

Delmenhorst (ots) - .

In der Zeit von Sonntag, 23. Februar 2014, ca. 19.30 Uhr - Montag, 24. Februar 2014, etwa 10.30 Uhr haben unbekannte Täter in einem Wohngebiet in Ganderkesee an einem Haus das Tor der Garage aufgehebelt und aus dem Inneren der Garage zwei vollständige Sätze Sommerreifen auf Alufelgen entwendet. Der Schaden wird auf ca. 4200 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Wildeshausen unter 04221-1559-115.

.

Am Montag, 24. Februar 2014 gegen 18.15 Uhr wird im Großenkneter Ortsteil Ahlhorn in einem Wohngebiet ein Pkw angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle des Fahrers stellen die Polizeibeamten fest, dass der 17-jährige Jugendliche aus Ahlhorn nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ferner wird festgestellt, dass er offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ihm wird eine Blutprobe entnommen und Strafverfahren eingeleitet.

.

Am Montag, 24. Februar 2014, gegen 21.45 Uhr wird in der Ortschaft Harpstedt ein Pkw kontrolliert. Bei der Kontrolle stellen die Beamten fest, dass der 29jährige Fahrzeugführer aus der Samtgemeinde Harpstedt unter Alkoholeinfluss steht. Ein Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 1,24 Promille. Dem jungen Mann wird eine Blutprobe entnommen, ihm wird die Weiterfahrt untersagt.

.

Rückfragen an:

Herrn Zerbst
Telefon: 04432-1474

..........................................................

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: