Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung des PK Brake vom 15.02.2014

Delmenhorst (ots) - Altpapiercontainer brennt aus Brake. Am Samstag, um 02.15 Uhr, brannte auf dem Gelände der Grundschule Boitwarden ein Altpapiercontainer komplett aus. Das Feuer griff auf eine angrenzende Garage über und beschädigte diese gering. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2500,- EUR. Es ist zu vermuten, dass ein noch unbekannter Täter den Inhalt des Containers vorsätzlich in Brand gesetzt hatte. Die Polizei Brake bittet daher unter der Rufnummer 04401/935-0 um Zeugenhinweise.

Heftiger Zusammenstoß im Begegnungsverkehr Elsfleth. Am Samstag, um 12.16 Uhr, kam es auf der B 212 zu einem erneuten schweren Zusammenstoß mit einem vergleichsweise glimpflichen Ausgang. Ein 20-jähriger Berner befuhr mit seinem Pkw die B 212 aus Brake in Richtung Elsfleth. Kurz hinter der Kreuzung "Lienen" kam er im Ausgang einer langgezogenen Rechtskurve sehr weit auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende 59-jährige Pkw-Fahrer aus Berne versuchte noch nach rechts auszuweichen. Dadurch kam es glücklicherweise nur zu einem seitlichen Zusammenstoß. Im weiteren Verlauf schleuderten die beiden Fahrzeuge in die Seitenräume. Der Wagen des 59Jährigen stieß dabei noch frontal und heftig gegen einen Straßenbaum. Dabei wurde seine 94-jährige Mutter als Beifahrerin verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstanden wirtschaftliche Totalschäden in Höhe von ca. 12.000,-EUR. Die Fahrbahn der B 212 war bis zur Bergung der Unfallfahrzeuge für ca. 90 Minuten voll gesperrt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Herr Ruinys
Telefon: 04401-935-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: