Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Überfall auf Tankstelle in Harpstedt +++ Polizei sucht Zeugen +++

Delmenhorst (ots) - .

Am Sa., 08.02.14 gegen 21.25 Uhr betritt eine unbekannte männliche Person den Verkaufsraum einer Tankstelle in Harpstedt. Unter Vorhalt einer Schusswaffe fordert er die Herausgabe von Bargeld. Mit dem erbeuteten Geld verlässt er die Tankstelle in unbekannte Richtung. Die bedrohte Angestellte bleibt unverletzt.

Der Täter wird wie folgt beschrieben. 170-175 cm groß, normale Statur, schwarz gekleidet, schwarze Handschuhe, schwarze Maske mit Sehschlitzen, als Jacke einen Fliegerblouson. Bei der Waffe soll es sich um eine Art Revolver gehandelt haben, der Täter führte ferner eine Plastiktüte der Fa. Saturn bei sich.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer: 04431-9410 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen an:

Herrn Zerbst
Telefon: 04432-1474

...........................................................

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: