Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: mit FOTO +++ Kontrolle des gewerblichen Güterverkehrs im Rahmen der Ausbildung +++ 50 % mit teilweise erheblichen Mängeln +++

Kontrolle der Autobahnpolizei Ahlhorn

Delmenhorst (ots) - .

49413 Dinklage, Autobahn 1, Parkplatz Langwege, Fahrtrichtung Bremen, Landkreis Vechta

Eine Gruppe Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn kontrollierte am Donnerstag, 30. Januar 2014, in der Zeit von 09.30 Uhr bis 14.30 Uhr, Fahrzeuge des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs. Hintergrund der Kontrolle war die praktische Umsetzung des theoretisch erworbenen Wissens bei einem autobahnspezifischen Ausbildungsprogramm, das fünf Beamte von ihnen intern durchlaufen haben.

Bei sechs von zwölf kontrollierten Fahrzeugen wurden teilweise erhebliche Mängel festgestellt. Vier von ihnen wurde die Weiterfahrt bis zur Behebung der beanstandeten Mängel untersagt. Hierzu zählte ein polnischer Lastzug, bei dem die Bremsscheiben beider Räder der Lenkachsen gebrochen waren.

Neben festgestellten fahrpersonalrechtlichen Verstößen gab in drei Fällen die mangelhafte Ladungssicherung Anlass zur Beanstandung, so dass Verfahren eingeleitet wurden.

Rückfragen an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: