FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Auffahrunfall +++ 15.000 Euro Sachschaden +++ kurzfristige Sperrung Hauptfahrstreifen +++ mit Foto

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Auffahrunfall +++ 15.000 Euro Sachschaden +++ kurzfristige Sperrung Hauptfahrstreifen +++ mit Foto
Unfallfahrzeug (Frontansicht)

Delmenhorst (ots) - 27793 Wildeshausen, Autobahn 1, Richtungsfahrbahn Bremen, Landkreis Oldenburg

Am Montag, 13. Januar 2014, gegen 08.15 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-West und Wildeshausen Nord ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Ersten Erkenntnissen zufolge erkannte ein Pkw-Fahrer den vor ihm fahrenden Sattelzug auf den Hauptfahrstreifen zu spät und fuhr auf den Anhänger des Sattelzuges auf. Der 61-jährige Pkw-Fahrer aus Hagen / Nordrhein-Westfalen sowie der 44-jährige Lkw-Fahrer aus dem Kreis Aurich blieben unverletzt.

Zwecks Bergung des totalbeschädigten Pkw, der sich in den Anhänger verkeilt hatte, wurde der Hauptfahrstreifen bis 10.00 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde über den Überholfahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Fotos stehen zum Download bereit.

Rückfragen an

PK Andre Wächter

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: