Kreisfeuerwehrverband Segeberg

FW-SE: Abgerissenes Ventil sorgt für Großeinsatz

Großenaspe / Brokenlande (ots) - Die Feuerwehr Großenaspe wurde am Samstagmorgen um 09:11 Uhr zur Einsatzstelle Brokenlande-Biogasanlage gerufen. Gemeldet wurde von dort ein abgerissenes Ventil an einem 4.000m³ Fermenter. Gährstoffmasse trat unkontrolliert aus.

Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde sofort begonnen das umliegende Gelände zu kontrollieren, um mögliche Überläufe in öffentliche Gewässer zu vermeiden. Gleichzeitig wurde ein Traktor mit Frontlader und Silorundballen auf der Gabel gegen die Austrittsstelle gefahren, um den weiteren Austritt zu verhindern.

Gegen 11:30 Uhr konnten die Feuerwehrkräfte das Auslaufen der Gärstoffsubstanz aus dem Biogasfermenter gänzlich stoppen. Ein erneuter Einsatz des Traktors mit einem gefüllten BigPack-Sand in der Frontladerschaufel führte zum Erfolg. Die bereits ausgelaufene Masse wird an der Oberfläche der Auffangfläche "gefrostet" und durch den Betreiber der Anlage mit Rücksprache der Umweltbehörde abgetragen. Die Restmenge im Fermenter wird zur Zeit durch einen Unternehmer in einen anderen Fermenter umgepumpt. Die Feuerwehrkräfte konnten um 15:00 Uhr die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben und abrücken.

Die DRK-Bereitschaft Bad Bramstedt versorgte die Einsatzkräfte aufgrund der tiefen Temperaturen und der langen Einsatzdauer mit warmen Speisen und Getränken.

Im Einsatz waren:

   - Feuerwehr Großenaspe
   - Feuerwehr Armstedt
   - Feuerwehr Wiemersdorf
   - Führungsgruppe Amt Bad Bramstedt-Land
   - Gefahrguterkundungseinheit Amt Bad Bramstedt-Land
   - Gefahrguteinsatzzug Bad Bramstedt
   - ABC-Zug Kreisfeuerwehrverband Segeberg
   - DRK-Bereitschaft Bad Bramstedt
   - 2 Streifenwagen der Polizei
   - 1 Rettungswagen 

Gesamt: ca. 200 Einsatzkräfte

Rückfragen bitte an:

Klaus-Dieter Lau
stv. Amtswehrführer Amt Bad Bramstedt-Land
Telefon: +49 (170) 9155562

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: