Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

01.09.2017 – 07:33

Kreisfeuerwehrverband Hzgt. Lauenburg

FW-RZ: 40. Kreisfeuerwehrmarsch in Mölln am 16.09.2017

Ratzeburg (ots)

Zum 40. Mal findet am Samstag, den 16. September 2017 der Kreisfeuerwehrmarsch in Mölln statt. Die teilnehmenden Mannschaften starten zwischen 09:00 Uhr - 10:30 Uhr. Die 10 km lange Strecke (ca. 10 km) muss innerhalb von 2 Stunden absolviert werden. Erstmalig wird in diesem Jahr eine "Strecke" für unsere jüngsten Mitglieder - die Kinderabteilungen- angeboten. In Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Naturparkzentrums Uhlenkolk gibt es eine Führung durch den Wildpark unter dem Motto "Unsere Tiere und Pflanzen". Egal ob Waschbär, Wildschwein oder Uhu, die Kids kommen an allen Gehegen vorbei und entdecken die großen und kleinen Tiere des Wildparks. Neben span-nenden Geschichten und Infos zu den einzelnen Tieren wird auch auf Tierhaltung, Forst oder Jagd eingegangen. Zusammenhänge und Hintergründe werden an-schaulich dargestellt. Veranschlagt ist diese Strecke mit 1 bis 1,5 Stunden. Erneut wird dem Kreisfeuerwehrverband Herzogtum Lauenburg von der Stadt Mölln für diese Veranstaltung das Naturparkzentrum Uhlenkolk zur Verfügung gestellt. Mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Mölln wird den Feuerwehren und befreundeten Organisationen dieses Jahr ein Veranstaltungsort geboten, der dazu einlädt auch die Familie mitzubringen. Neben Tiergehege, Aquarium und naturkundlicher Ausstellung ist auch ein ansprechender Spielplatz für die Kinder vorhanden. Das Cafe im Wildpark (mit Kiosk) lädt zum kleinen Snack oder zum Verweilen bei guter Kost ein. Die Veranstaltung wird musikalisch vom Feuerwehr-Musikzug Alt-Mölln begleitet. Alle Teilnehmer / innen erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Marsches eine Erinnerungsmedaille. Zusätzlich wird der gesamten Mannschaft eine Urkunde überreicht.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Hzgt. Lauenburg
Kreisgeschäftsführerin
Gabriele Heitmann
Telefon: 04156-215
E-Mail: kfv-herzogtum-lauenburg@t-online.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Hzgt. Lauenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreisfeuerwehrverband Hzgt. Lauenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung