Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

03.06.2019 – 17:04

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten in einem Linienbus

Moers (ots)

Am Montag, den 03.06.2019, gegen 14:37 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Linienbusses. Eine 70-jährige Pkw-Fahrerin aus Moers hielt zunächst verkehrsbedingt an einer rotlichtzeigenden LZA im Bereich der Kreuzung Uerdingerstraße / Augustastraße. Nachdem die LZA auf Grünlicht umschaltete, fuhr die Pkw-Fahrerin an und vollzog anschließend unvermittelt einen Fahrstreifenwechsel. Ein 48-jähriger Fahrer eines von hinten herannahenden Linienbusses musste daraufhin eine Vollbremsung einleiten. Er fuhr dennoch auf den Pkw auf. Durch das beschriebene Manöver zersprang eine im Inneren des Linienbusses befindliche Trennscheibe. Hierdurch wurden durch umherfliegende Splitter insgesamt sechs Insassen verschiedener Nationalitäten im Alter von 23-69 Jahren leicht verletzt. Zum Zwecke der ambulanten Behandlung wurden die Personen örtlichen Krankenhäusern zugeführt. Insgesamt entstand ein geringer Sachschaden. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle gesperrt. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell