Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

12.03.2019 – 10:37

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Alpen - Beifahrerin nach Ausweichmanöver verletzt

Alpen (ots)

Am Montag gegen 11.10 Uhr befuhr ein 41-jähriger Rheinberger mit einem Gespann (Lkw mit Anhänger) eines Gartenbaubetriebes die Sonsbecker Straße in Fahrtrichtung Sonsbeck.

Auf dem Anhänger waren diverse Pflanzen mit Spanngurten befestigt. Ca. 200 Meter vor der einmündenden Winnenthaler Straße löste sich aus bislang ungeklärter Ursache ein zwei Meter großer Baum (15 cm Durchmesser) und stürzte auf die Fahrbahn.

Der nachfolgende 39-jährigen Pkw-Fahrer aus Weeze führte eine sofortige Vollbremsung und ein reaktionsschnelles Ausweichmanöver durch und konnte dadurch Schlimmeres verhindern. Es kam zu einem leichten Zusammenstoß des Pkw mit dem Baum. Die 36-jährige Ehefrau des Pkw-Fahrers verletzte sich dabei leicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel