Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

11.03.2019 – 07:35

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - 18-Jähriger bricht Autos auf
Vorläufige Festnahme

Dinslaken (ots)

Ein 18-jähriger Mann aus Dinslaken brach am Samstagmorgen gegen 00.40 Uhr in drei parkende PKW an der Südstraße ein. Er durchwühlte den Innenraum der Autos auf der Suche nach Wertgegenständen.

Eine 42-jährige Anwohnerin beobachtete den Dinslakener bei der Tatausführung. Sie öffnete ein Fenster und sprach ihn an. Daraufhin flüchtete der 18-Jährige zu Fuß in Richtung Oststraße.

Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den Mann schließlich in Tatortnähe vorläufig fest.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung