Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

15.01.2019 – 04:22

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken, Pkw-Fahrerin fährt in den Gegenverkehr , 3 Personen verletzt

Dinslaken (ots)

Eine 19-jährige Frau aus Voerde befuhr mit ihrem Pkw die Heerstraße (L396) aus Richtung Voerde kommend in Fahrtrichtung Duisburg. Auf Höhe der Einmündung Heerstraße / Rotbachstraße kam die 19-Jährige nach links von ihrer Fahrspur ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw eines 59-jährigen Mann aus Voerde. Nach dem Zusammenstoß mit dem 59-Jährigen kollidierte die 19-Jährige mit einer 50-jährigen Frau aus Voerde, die unmittelbar hinter dem 59-Jährigen mit ihrem Pkw die Heerstraße aus Richtung Duisburg kommend in Fahrtrichtung Voerde befuhr. Durch den Zusammenprall wurde die 19-Jährige und der 59-Jährige schwer verletzt und wurden mit Krankenwagen zu einem Krankenhaus nach Dinslaken verbracht. Die 50-Jährige musste ebenfalls zu einem Krankenhaus nach Dinslaken verbracht werden, konnte dieses nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 50.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Poststelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung