Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

27.12.2018 – 04:54

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Hünxe-Drevenack - 57-Jährige beraubt
Zeugen gesucht

Hünxe (ots)

Eine 57-Jährige Frau aus Bottrop wurde am Mittwochabend gegen 23.00 Uhr im Bereich der Kirchstraße von zwei unbekannten männlichen Tätern beraubt. Während ein Täter sich von hinten näherte und einen spitzen Gegenstand an ihren Rücken drückte, forderte der zweite Täter Bargeld. Da sie kein Bargeld mitführte, übergab sie nach Aufforderung ihre Kreditkarte und die dazugehörige PIN-Nummer. Auch Ringe und eine Armbanduhr wurden ihr abgenommen. Anschließend flüchteten die Täter fußläufig über eine Wiese in Richtung Friedhof. Die 57-Jährige wurde nicht verletzt. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Dinslaken, Tel.:02064-6220 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-112
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung