Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Xanten - Unbekannte Täter brachen in Haus ein

Xanten (ots) - Unbekannte Täter sind am Freitagnachmittag zwischen 14.15 Uhr und 15.00 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Von-Galen-Straße eingebrochen. Erst versuchten sie, die Terrassentür auf der Rückseite des Hauses aufzuhebeln.

Als sie damit keinen Erfolg hatten, warfen die Täter mit einem Stein die doppelverglaste Scheibe ein, griffen durch das entstandene Loch und öffneten die Tür.

Die Täter betraten das Gebäude, haben nach ersten Ermittlungen aber nichts mitgenommen.

Einer Zeugin fielen in der Nähe des Hauses zwei junge Männer auf, die sich verdächtig verhalten haben. Sie waren ca. 1,70 m groß, hatten dunkelbraune Haare und beide trugen Jeans. Sie haben laut Zeugin "ausländisch" ausgesehen. Ob die beiden Männer etwas mit dem Einbruch zu tun haben, ist allerdings unklar.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: