Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Pkw überschlug sich

Rheinberg (ots) - Am Freitagabend gegen 19.50 Uhr befuhr eine 73-jährige Frau aus Alpen mit ihrem PKW die Straße An der Rheinberger Heide aus Richtung Millingen kommend. Im Bereich der Messe Niederrhein fuhr sie links an einer Verkehrsinsel vorbei, touchierte die Leitplanke und überschlug sich. Die Frau war zunächst eingeklemmt und nicht ansprechbar. Sie wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und von einem Notarzt behandelt. Ein Rettungshubschrauber befand sich im Anflug. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Frau aufgrund einer medizinischer Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hat und anschließend von der Straße abgekommen ist. Ein ebenfalls im PKW befindlicher Hund konnte geborgen werden und befindet sich in einem Tierheim. Die 73-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: