Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

02.06.2018 – 04:51

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Verkehrsunfallflucht mit vier leichtverletzten Pkw-Insassen, Zeugensuche

Dinslaken (ots)

Am Freitag, den 01.06.2018, gegen 18.25 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit einem blauen Pkw Kombi unvermittelt auf einen vor dem Kreisverkehr Kirchstr. in Dinslaken-Hiesfeld verkehrsbedingt stehenden Pkw auf. Anschließend entfernte sich der blaue Pkw unerlaubt vom Unfallort. Durch die Wucht des Zusammenstoßes der beiden Fahrzeuge wurden vier Fahrzeuginsassen des wartenden Pkw (im Alter von 17 - 58 Jahren aus Dinslaken) leicht verletzt. Durch den Verkehrsunfall entstand ein mittlerer Sachschaden. Die Fahndung nach dem flüchtigen Fahrzeug verlief bisher erfolglos.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise, insbesondere zum Fahrer des flüchtigen Pkw machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Dinslaken (Tel.: 02064-6220) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel