Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Rheinberger verletzte Polizeibeamte

Rheinberg (ots) - Am Donnerstagmorgen gegen 06.45 Uhr leistete ein 39-jähriger Rheinberger bei einer Wohnungsdurchsuchung Widerstand gegen die Maßnahme der Polizei.

Er schlug wild um sich und verletzte dabei eine 28-jährige Polizeibeamtin und einen 27-jährigen Polizeibeamten leicht.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: