Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Einbruch mit Schwert scheiterte
Polizei sucht weitere Zeugen

Rheinberg (ots) - Am Freitagmorgen gegen 05.30 Uhr bemerkte ein 55-jähriger Rheinberger einen Unbekannten, der fluchtartig vom Parkplatz eines Discounters an der Rheinstraße in Richtung Kamper Straße rannte.

Die alarmierten Polizeibeamten stellten später Einbruchspuren an der Eingangstür fest. Der Einbrecher hatte durch Hebeln mit einem Schwert, dessen Klinge er dabei abbrach und zurückließ, vergeblich versucht, in die Räumlichkeiten einzubrechen.

Beschreibung des Mannes:

Ca. 30-40 Jahre alt, korpulente Figur, trug eine lindgrüne Jeans und einen schwarzen Kapuzenpullover mit rot-gelben Bommeln.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: