Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Xanten - Alleinunfall mit schwerverletztem Radfahrer

Xanten (ots) - Am Freitag, den 20.04.2018, gegen 11.00 Uhr, befuhr eine achtköpfige Rennradgruppe aus Duisburg die Römerstraße in Richtung Birten. In Höhe des Ortseinganges kollidierte ein 66-jähriger Radfahrer aus Duisburg mit einem Sperrpoller und kam zu Fall. Bedingt durch den Sturz verletzte sich der Radfahrer schwer und musste einem Krankenhaus zugeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: