Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung 52 - Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos

Krefeld (ots) - Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden fahnden mit Beschluss des Amtsgerichtes Krefeld nunmehr ...

17.04.2018 – 15:20

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Hamminkeln - Nach Sturz eines Rennradfahrers am Samstag sucht die Polizei Zeugen

Hamminkeln (ots)

Wie am Montag bereits berichtet, stürzte am Samstag gegen 14.15 Uhr ein 33-jähriger Rennradfahrer, nachdem er auf der Kreuzung der Raesfelderstraße/Isseltalweg einem querenden Auto ausweichen musste. Bei dem Sturz verletzte sich der Rennradfahrer so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen des Unfalls, insbesondere den Unfallzeugen, der den Fahrer des querenden Autos informiert und angehalten hatte.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Wesel unter der Telefonnummer 0281-1070 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel