Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

19.03.2018 – 07:34

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Brand in einem Mehrfamilienhaus

Dinslaken (ots)

Am Samstag gegen 04.30 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Kanzlerstraße zu einem Brand im Treppenhaus. Die Feuerwehr barg eine 29-jährige Frau und ihren 35-jähriger Mann mit einer Drehleiter. Beide erlitten leichte Verletzungen. Rettungswagen brachten sie vorsorglich in Krankenhäuser. Die anderen vier Hausbewohner blieben unverletzt und konnten selbständig das Haus verlassen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand geringer Gebäudeschaden. Da die Ursache bislang unklar ist, nahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen auf.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung