Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

23.02.2018 – 06:13

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Einbrüche
Zeugen gesucht

Moers (ots)

Unbekannte brachen in der Zeit von Mittwoch, 18.40 Uhr, bis Donnerstag, 08.50 Uhr, in ein Bekleidungsgeschäft an der Lintforter Straße ein. Sie durchwühlten die Geschäftsräume und versuchten einen Tresor gewaltsam zu öffnen. Ob sie Beute machten, ist derzeit noch unklar.

Im gleichen Zeitraum schlugen Einbrecher in einem Sonnenstudio zu. Hier hebelten sie nach 21.30 Uhr die Eingangstür auf, durchwühlten Schubladen und Schränke und erbeuteten Bargeld. An einem Safe, der sich in einem Büro befand, bissen sich die Langfinger sprichwörtlich die Zähne aus!

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 1710.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel