Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Körperverletzung
Zeugen gesucht

Moers (ots)

Ein Unbekannter verletzte am Donnerstag gegen 20.00 Uhr in einer Freizeiteinrichtung an der Wilhelm-Schroeder-Straße vier Personen, indem er einen Reizstoff versprühte. Anschließend flüchtete er. Drei Männer und eine Frau erlitten leichte Verletzungen, die in örtlichen Krankenhäusern behandelt werden konnten. Gegen 18.30 Uhr hatte der Unbekannte bereits in dem Freizeitzentrum einen 21-jährigen Moerser angegriffen und einen weiteren Besucher leicht verletzt.

Beschreibung:

18 bis 20 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß, schwarze Haar, südländisches Aussehen, bekleidet mit einer dunkelblauen Jacke.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Moers, Tel.: 02841 / 1710.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
  • 09.02.2018 – 07:14

    POL-WES: Neukirchen-Vluyn - Einbruch / Zeugen gesucht

    Neukirchen-Vluyn (ots) - Zwei Unbekannte brachen am Donnerstag, zwischen 09.20 Uhr und 10.20 Uhr, in ein Einfamilienhaus an der Ostermannstraße ein. Sie durchwühlten das Hab und Gut der Bewohner und stahlen einen Tresor. Beim Verlassen des Gebäudes bemerkte eine Anwohnerin die Täter, woraufhin diese über einen Fußweg in Richtung Fritz-Baum-Allee flüchteten. Ein Komplize gesellte sich im Wäldchen zwischen ...

  • 08.02.2018 – 15:52

    POL-WES: Moers - Dieb verletzte sich mit einem Messer

    Moers (ots) - Am Donnerstagvormittag gegen 10.45 Uhr, stahl ein 33-jähriger Moerser in einem Lebensmittelmarkt an der Straße Markt Nahrungsmittel. Während eines Handgemenges mit Zeugen, die den Mann zunächst auf den Diebstahl ansprachen und festhalten wollten, zog der Mann plötzlich ein Messer und verletzte sich dabei aus bisher ungeklärter Ursache selber. Unter Zurücklassen des Messers gelang dem Dieb danach ...

  • 08.02.2018 – 07:01

    POL-WES: Rheinberg - Diebe stahlen Lenkräder und Navigationsgeräte / Zeugen gesucht

    Rheinberg (ots) - In der Zeit von Samstag, 13.00 Uhr, bis Mittwoch, 09.00 Uhr, brachen Unbekannte vier Autos auf und stahlen unter anderem die Lenkräder und fest eingebaute Navigationsgeräte. Die PKW parkten an der Binsheimer Straße, der Egerstraße, der Straße Seilerbahn und der Straße Müschensteg. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: ...