Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

13.01.2018 – 10:49

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Gahlen - Sattelzug rutschte in den Straßengraben.

Schermbeck (ots)

Freitag gegen 17:15 Uhr befuhr ein 68-jähriger Mann aus Dorsten mit einem unbeladenen Sattelzug die Östricher Straße (L463) in Richtung Dorsten. Zwischen der Kreuzung Maassenstraße und der Unterführung der Straße "Im Aap" kam der 68-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr die dortigen Leitplanken. Der Sattelzug rutschte im weiteren Verlauf in den Straßengraben. Schweres Gerät war erforderlich um das Fahrzeug zu bergen. Der Fahrer des Sattelzuges erlitt einen Schock. Er wurde einem örtlichen Krankenhaus zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1121
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung