Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

11.01.2018 – 07:16

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - 15-Jähriger überfallen
Zeugen gesucht

Wesel (ots)

Ein Unbekannter sprach am Mittwoch gegen 20.40 Uhr einen 15-jährigen Voerder auf der Wilhelmstraße an. Er zwang den Jungen unter Gewaltandrohung zur Herausgabe einer Geldbörse. Anschließend schlug er dem 15-Jährigen ins Gesicht, durchwühlte dessen Portmonee und flüchtete mit der Beute - einer geringen Menge Bargeld und einem Feuerzeug - in Richtung Berliner-Tor-Platz. In Begleitung des Täters (Beschreibung Nr. 1) befand sich eine weitere Person (Beschreibung 2.).

Beschreibung: 1. Ca. 18-20 Jahre alt, 185 cm groß, muskulös, Oberlippenbart, südländisches Aussehen, sprach gebrochenes Deutsch, bekleidet mit einer langen, blauen Jacke mit einer Kapuze mit Fellkranz, unter der er eine Cappy trug sowie einer schwarzen Hose und schwarzen Schuhen.

2. Ca. 28 Jahre alt, 190 cm groß, schlanke Figur, Vollbart, südländisches Aussehen, sprach gebrochenes Deutsch, trug eine lange, karamellbraune Jacke, eine Bluejeans und weiße Turnschuhe.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wesel, Tel.: 0281 / 1070.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel