PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

16.12.2017 – 20:30

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Versuchter Raub

Dinslaken (ots)

   Freitag, gegen 23:20 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann aus Dinslaken
mit seinem Pkw die Brinkstraße in Fahrtrichtung BAB 59. An der 
Kreuzung Brinkstraße / Schloßstraße hielt er vor der dortigen 
Lichtzeichenanlage. Zwei maskierte Personen traten aus Richtung 
Leitstraße kommend auf ihn zu und forderten ihn durch das geöffnete 
Seitenfenster auf, die Hände zu heben. Der 21-Jährige entfernte sich 
in Richtung Autobahn. Beschreibung : 1. männlich, ca. 180cm, maskiert
mit Sturmhaube, schwarze Jacke, schwarze Hose.
   2. männlich, ca. 180cm, maskiert mit Sturmhaube, offene schwarze 
      Jacke,rotes T-Shirt,schwarze Hose silberne Halskette, sprach 
      gebrochenes Deutsch

Hinweise in der Sache nimmt die Polizei in Dinslaken unter der Rufnummer 02064-622-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1121
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Dinslaken
Weitere Storys aus Dinslaken