Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

10.12.2017 – 11:56

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kreis Wesel - Witterungsbedingtes Unfallgeschehen

Kreisgebiet Wesel (ots)

In der Zeit von Samstag, 09.12.2017, 06.00 Uhr, bis Sonntag, 10.12.2017, 06.00 Uhr, ereigneten sich über das gesamte Kreisgebiet verteilt 21 Verkehrsunfälle auf Grund glatter Straßen. Die Unfälle gingen insgesamt glimpflich aus. Es wurde eine Person leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 44.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1121
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel