Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Hünxe - Zweiradfahrer verletzte sich schwer
Polizei sucht Zeugen

Hünxe (ots) - Am Donnerstagabend gegen 18.00 Uhr befuhr ein 56-jähriger Mann aus Hünxe mit einem Kleinkraftrad die Straße Lanter in Richtung Wilhelmstraße. Circa 500 Meter vor der Wilhelmstraße kam der 56-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fiel zu Boden. Der Hünxer rutschte in einen Straßengraben und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: