Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

01.12.2017 – 16:03

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Radfahrer stürzte nach Zusammenstoß mit Jugendlicher
Polizei sucht Zeugen

Moers (ots)

Am Donnerstag gegen 13.40 Uhr befuhr ein 50-jähriger Moerser mit einem Pedelec den Radweg der Homberger Straße in Fahrtrichtung Duisburg, als ihm an der Einmündung Homberger Straße/ Am Geldermannshof eine Gruppe Jugendlicher entgegenkam. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß des Mannes mit einer bislang unbekannten weiblichen Jugendlichen. Der Mann stürzte und erlitte leichte Verletzungen. Das Mädchen entfernte sich vom Unfallort, ohne Angaben zur Person gemacht zu haben.

Beschreibung der Jugendlichen:

Circa 14 Jahre alt, 155 cm groß, schlanke Statur, dunkelbraune, schulterlange Haare, dunkler Teint, das Mädchen trug einen grünen Mantel mit Kapuze und Fell.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung