Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Exhibitionist
Zeugen gesucht

Moers (ots)

Ein Unbekannter sprach am Sonntag gegen 19.30 Uhr eine 17-jährige Moerserin an der Vinzenzstraße an. Als kurze Zeit später ihre 19-jährige Freundin hinzukam, gingen die beiden in Richtung eines Spielplatzes an der Brunostraße. Der Unbekannte folgte den Frauen und ergriff die 17-Jährige von hinten. Diese wehrte sich dagegen, woraufhin der Mann obszöne Bemerkungen machte, seine Hose öffnete und sich den beiden Moerserinnen in schamverletzender Weise zeigte.

Beschreibung: Etwa 20 Jahre alt, 160 bis 165 cm groß, dunkle, kurze Haare, bekleidet mit einer langen Hose und einer Kappe mit Bundeswehr-Aufdruck.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 1710.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
  • 27.11.2017 – 07:26

    POL-WES: Dinslaken - Unbekannte beschädigten Autos / Zeugen gesucht

    Dinslaken (ots) - In der Zeit von Samstag, 11.00 Uhr, bis Sonntag, 15.45 Uhr, beschädigten Unbekannte durch Verkratzen und Abtreten von Spiegeln mehrere Autos im Stadtgebiet. Die Pkw parkten an der Talstraße, Elisabethstraße und der Weststraße. An einem, an der Kirchstraße parkenden Wohnmobil, schlugen Unbekannte zwischen Sonntag (19.11.17) und Freitag, 13.30 Uhr, ...

  • 27.11.2017 – 07:26

    POL-WES: Rheinberg - VW T5 gestohlen / Polizei sucht Zeugen

    Rheinberg (ots) - In der Zeit von Freitag, 16.00 Uhr, bis Samstag, 09.00 Uhr, stahlen Diebe einen schwarzen VW T5 (amtliches Kennzeichen: WES-K 1443), der an der Straße Innenwall parkte. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de ...

  • 27.11.2017 – 07:25

    POL-WES: Rheinberg - Graffiti an einer Schule / Zeugen gesucht

    Rheinberg (ots) - Unbekannte sprühten in der Zeit von Freitag, 21.30 Uhr, bis Samstag, 08.00 Uhr, vier blaugrüne Graffitischriftzüge auf die Gebäudefront einer Schule an der Kurfürstenstraße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: ...