Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

11.09.2017 – 11:33

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Einbrecher festgenommen
Zeugen gesucht

Wesel (ots)

Bereits am Mittwoch brachen zwei Unbekannte gegen 05.30 Uhr die Kellertür eines Einfamilienhauses am Düsselweg auf. Hier stahlen sie neben Bargeld auch die Schlüssel zu einem VW Passat. Während des Einbruchs überraschten Bewohner die beiden Täter, die daraufhin in dem VW Passat die Flucht ergriffen. Im Rahmen der Fahndung stellten Polizisten den gestohlenen Pkw zunächst auf dem Marienweg fest. Sie beobachteten das Fahrzeug, bis ein zunächst Unbekannter gegen 21.00 Uhr in das Auto stieg und davon fuhr. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten das Fahrzeug an der Einmündung Hagerstownstraße / Schermbecker Landstraße anhalten. Der Fahrer, ein 49-jähriger Mann aus Polen, konnte festgenommen werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft führten die Ermittler den 49-Jährigen einem Richter vor, der Haftbefehl erließ.

Die weiteren Ermittlungen, insbesondere zum Komplizen des Mannes, dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel