Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

08.09.2017 – 17:08

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel- Polizei sucht Zeugen

Wesel (ots)

In der Nacht zum Freitag (8. September) entdeckten Polizisten auf dem Gelände der Dienststelle an der Schillstraße eine brennende Tasche. Die Beamten fuhren gegen 00:25 Uhr mit dem Streifenwagen auf den Parkplatz und stellten zunächst Benzingeruch fest. Bei einer Nachschau fanden die Beamten in der Nähe des Zauns die kokelnde Tasche. Mit Hilfe eines Feuerlöschers wurde der Brand gelöscht. Es entstand kein Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Staatsschutz in Duisburg unter der Telefonnummer 0203 280-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Duisburg
Pressestelle
Telefon: 015254692205
Fax: 0203/280-1049
E-Mail: daniela.kraschl@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel