Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Xanten - Versuchter Einbruch in eine Tankstelle
Polizei sucht Zeugen

Xanten (ots) - Am Mittwoch, in der Zeit von 01.50 Uhr bis 01.57 Uhr, versuchten vier Unbekannte in eine Tankstelle an der Rheinberger Straße einzubrechen. Die Täter schlugen die Scheibe ein und lösten damit eine installierte Vernebelungsanlage aus. Daraufhin flüchtete das Quartett ohne Beute gemacht zu haben in unbekannte Richtung. Bei den Tätern handelt es sich nach ersten Erkenntnissen vermutlich um zwei Frauen und zwei Männer. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und nahm die Ermittlungen auf.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: