Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

09.08.2017 – 11:00

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Neukirchen-Vluyn - Tatverdächtige stellt sich nach Veröffentlichung der Überwachungsfotos selbst bei der Polizei

Neukirchen-Vluyn (ots)

Wie bereits gestern berichtet, vergaß ein 76-jähriger Neukirchen-Vluyner am 26.05.2017 gegen 13.00 Uhr sein abgehobenes Geld in einem Geldausgabeschacht einer Bank an der Poststraße. Das Video der Überwachungskamera zeigte, wie eine Unbekannte anschließend an den Geldautomaten herantritt und das Geld herausnimmt. Aus diesem Grund veröffentlichte die Kriminalpolizei am Dienstag Lichtbilder der Täterin, um Hinweise auf deren Identität oder Aufenthaltsort zu erlangen. Die Veröffentlichung in den Medien war von Erfolg gekrönt, denn am gestrigen Abend stellte sich eine 33-jährige Neukirchen-Vluynerin der Polizei und räumte die Tat ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel