Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Auf dem Heimweg überfallen
Täter erbeuteten Handy

Wesel (ots) - Heute Morgen gegen 01.15 Uhr befand sich ein Pärchen auf dem Heimweg. Als eine etwa fünfköpfige Personengruppe die beiden im Bereich Saarstraße / Wiesenstraße bedrängte, ging die 22-jährige Frau voraus. Einer aus der Gruppe schlug dann dem 32-Jährigen unvermittelt gegen den Kopf. Der Dinslakener stürzte zu Boden. Hier bedrohte ihn ein weiteres Gruppenmitglied mit einem Messer und raubte ihm das Handy. Nach weiteren Tritten flüchtete das Quintett in Richtung Neutorgalerie. Die Täter verletzten den 32-Jährigen leicht. Beschreibung: Die Täter haben ein südländisches Aussehen. Einer trug eine beige-farbene Hose, ein anderer rote Schuhe. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: