Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

11.07.2017 – 08:25

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - Vergessene Pizza löst Brandmelder aus

Voerde (ots)

Dienstagmorgen gegen 01.15 Uhr löste ein Rauchmelder in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Schlesierstraße aus. Da auf Klingeln und Klopfen keine Reaktion erfolgte, öffneten Polizisten und die alarmierte Feuerwehr daraufhin gewaltsam die Wohnungstür. In der Wohnung stellten sie Rauch und die Ursache für den Brandalarm fest: Eine verkohlte Pizza im Backofen! Ein 22-jähriger Voerder und ein 20-jähriger Dinslakener mussten unsanft aus dem Schlaf gerissen werden. Sie hatten von der ganzen Aufregung nichts mitbekommen und kamen unverletzt mit dem Schrecken davon.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel