Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

03.07.2017 – 13:26

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Richter schickte Hehler in Haft

Dinslaken (ots)

Am Samstag gegen 16.30 Uhr betrat ein 36-Jähriger Mann ein Geschäft an der Duisburger Straße und bot zunächst ein Smartphone der Marke Apple Iphone 6s bei einem 40-jährigen Zeugen zum Kauf an. Dieser lehnte den Ankauf ab und verwies den Mann aus seinem Geschäft. Daraufhin versuchte der 36-Jährige in einem weiteren Geschäft, das sich ebenfalls auf der Duisburger Straße befindet, das Smartphone abzusetzen. Auch hier bot er dem 35-jährigen Verkäufer das Smartphone zum Kauf an. Dies kam dem Zeugen seltsam vor und er verständigte die Polizei, die den 36-jährigen Türken daraufhin vorläufig festnahm. Das Handy, das der Tatverdächtige zum Kauf angeboten hatte, konnte im Laufe der Ermittlungen einem angezeigten Diebstahl zugeordnet werden. Kriminalbeamte führten den 36-Jährigen einem Richter vor, der am Sonntag Untersuchungshaft anordnete.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung