Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-CE: Suche nach vermisster Person

Wietze (ots) - Seit Samstag, den 16. Februar, 17:40 Uhr wird der 54jährige Ronald Erich KÖHLMANN aus einem ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

03.07.2017 – 12:59

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - 27-Jähriger festgenommen

Wesel (ots)

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass ein 27-jähriger Weseler am Sonntagmorgen vorläufig festgenommen werden konnte.

Durch einen Knall bemerkte eine Anwohnerin um 10.25 Uhr einen Unbekannten, der die Scheibe eines Autos einschlug, das an der Demmerstraße parkte. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige, woraufhin die Anwohnerin die Verfolgung aufnahm und die Polizei alarmierte. Ein weiterer Zeuge beteiligte sich an der Verfolgung, bis es den Polizeibeamten schließlich gelang, den Weseler an der Friedrichstraße zu stellen und vorläufig festzunehmen. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten Beute, die aus dem Pkw an der Demmerstraße entwendet worden war.

Ob der 27-Jährige für weitere Taten in Frage kommt, klärt jetzt die Kriminalpolizei.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung