Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

24.06.2017 – 11:55

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Radfahrer gesucht

Voerde / Friedrichsfeld (ots)

Freitag gegen 16:20 Uhr ging eine 23-jährige Frau aus Hünxe auf dem Gehweg der Hindenburgstraße in Richtung ARAL Tankstelle. Kurz vor Erreichen der Tankstelle näherte sich ihr von hinten ein Radfahrer. Der Mann stieg vom Rad, schubste sie in ein Gebüsch und nahm einen Geldschein an sich, den die Frau bei ihrem Sturz verlor. Der Versuch auch an ihr Handy zu gelangen misslang. Der unbekannte Radfahrer entfernte sich in Richtung Dinslaken. Ein bislang unbekannter Zeuge, der den Vorfall bemerkte, wird gebeten sich bei der Polizei in Voerde, Tel: 02855 / 96380 zu melden. Beschreibung des Täters : Südländer, ca. 24-26 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, schwarze Haare an den Seiten kurz, Haupthaar ca. 4 cm hoch, Kinn- und Backenbart ca. 1 cm lang, starke Brustbehaarung. Der Mann sprach Deutsch mit deutlich ausländischem Akzent. Er war bekleidet mit einer dunklen,kurzen Hose und einem hellen T-Shirt. Er führte ein altes, dunkles, verrostetes Damenfahrrad mit sich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel