Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - 23-Jährige wurde geschubst und beraubt
Zeugen gesucht

Voerde (ots)

Eine 23-jährige Frau aus Hünxe befand sich am Freitagnachmittag gegen 16.20 Uhr auf dem Gehweg der Dinslakener Straße und lief in Richtung Tankstelle. Plötzlich näherte sich von hinten ein Fahrradfahrer, der in Höhe der Frau abstieg und sie in ein Gebüsch schubste. Hierbei verletze sich die 23-Jährige leicht und ließ einen zuvor in der Hand gehaltenen Geldschein fallen. Der Fahrradfahrer nahm den Geldschein an sich und griff an den Brustbereich Frau, vermutlich um ein unter der Kleidung getragenes Smartphone zu entwenden. Anschließend flüchtete der Täter, der wie folgt beschrieben werden kann: ca. 25 Jahre alt, schlanke Statur, südländisches Erscheinungsbild, dunkler Bart, schwarze Haare. Er trug ein hellgraues T-Shirt und eine dunkle kurze Hose.

Hinweise bitte an die Polizei in Voerde unter der Rufnummer: 02855/96380.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
  • 23.06.2017 – 11:54

    POL-WES: Moers - Fahrradcodierung

    Moers (ots) - Der Fahrraddiebstahl nimmt in der Kriminalstatistik einen großen Raum ein. Ein Mittel dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Moers codieren am Montag, 26.06.2017, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr, auf der Polizeiwache, Asberger Straße, kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum, Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen. Rückfragen bitte an: ...

  • 23.06.2017 – 10:43

    POL-WES: Alpen - Brand eines Traktors / Zeugen gesucht

    Alpen (ots) - Am Freitag gegen 03.00 Uhr bemerkte ein Zeuge den Brand eines Treckers, der auf einem Hof an der Südstraße abgestellt war. Aus welchen Gründen der Trecker Feuer gefangen hatte, ist zurzeit unklar. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 ...

  • 23.06.2017 – 10:09

    POL-WES: Wesel - Verkehrsunfallflucht / Polizei sucht weitere Zeugen

    Wesel (ots) - Am Donnerstag gegen 11.40 Uhr befuhr eine 51-jährige Autofahrerin aus Wesel den Bruchweg aus Richtung Molkereiweg kommend in Fahrtrichtung Hamminkeln. Nach Angaben eines dahinter befindlichen Zeugen, kam ihr der Fahrer eines silberfarbenen Audi A6 oder A8 mit augenscheinlich deutlich überhöhter Geschwindigkeit entgegen, der zudem auf der Fahrbahnmitte ...