Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-BO: Junge (12) aus Bochum vermisst - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Seit dem gestrigen Donnerstag, 21. Februar, gegen 16.15 Uhr wird Szymon K. (12) aus Bochum ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

10.05.2017 – 14:58

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Unbekannter erbeutet Geldbörse
Zeugen gesucht

Moers (ots)

Ein 68-jähriger Moerser befand sich am Mittwochmorgen gegen 05.00 Uhr vor einem Haus auf der Straße Am Mönk, als ein Unbekannter ihn von hinten gegen die Haustür drückte. Er zog eine Geldbörse aus der Gesäßtasche des Moersers und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: 185 cm groß, trug dunkle Oberbekleidung, südländisches Aussehen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung