Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

09.05.2017 – 15:15

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Aufmerksamer Dinslakener verhindert Abtransport von Diebesgut
Polizei sucht weitere Zeuge

Wesel (ots)

Am Dienstagmorgen gegen 04.30 Uhr meldete ein Zeuge telefonisch drei verdächtige Personen im Bereich der Südstraße bei der Polizei. Der Dinslakener hatte die Männer zuvor angesprochen, die daraufhin in Richtung Schloßstraße zu Fuß flüchteten. Die alarmierten Polizeibeamten fanden im Nahbereich einen weißen Pkw Opel Combo vor, der von den Unbekannten zurückgelassen worden war. Die Ladung des Pkw bestand aus verschiedenen Gerätschaften (Motorsägen, Laubbläser, Fahrräder u.s.w.). Bei den weiteren Ermittlungen stellten die Beamten fest, dass die Männer zuvor in mindestens fünf Garagen an der Südstraße eingebrochen waren.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung