Das könnte Sie auch interessieren:

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

FW-MH: Gewitterfront trifft Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Gewitterfront zog am heutigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

01.04.2017 – 10:48

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Gefährliche Körperverletzung

Rheinberg (ots)

Am Freitag gegen 22:00 Uhr parkte ein 31-jähriger Auslieferungsfahrer aus Rheinberg seinen Pkw auf der Orsoyer Straße. Plötzlich hielt ein Pkw an, aus dem drei Männer ausstiegen. Die Unbekannten traten und schlugen mit einem Holzknüppel auf den 31-Jährigen ein, der dabei verletzt wurde. Die Angreifer flüchteten mit einem silbernen Mercedes Benz mit MH- Kennzeichen. Der Verletzte wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Täter werden wie folgt beschrieben: männlich, ca. 20 - 27 Jahre alt, vermutl. osteuropäisch, dunkle Haare

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel