Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

15.02.2017 – 07:31

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers: Jugendlicher mit Messer verletzt (Presseerklärung des Polizeipräsidiums Duisburg)

Moers (ots)

Auf der Wilhelm-Müller-Straße hat gestern Abend (14. Februar) gegen 23:15 Uhr ein 15-Jähriger einen 16 Jahre alten Mitbewohner mit dem Messer verletzt. Anschließend flüchtete er. Der Verletzte ist im Krankenhaus operiert worden. Lebensgefahr besteht zurzeit nicht. Die Duisburger Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet. Die Fahndung nach dem Täter blieb in der Nacht zunächst erfolglos.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel