Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

23.01.2017 – 15:59

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Verkehrsunfallflucht
Zeugen gesucht

Dinslaken (ots)

Am Montag gegen 07.50 Uhr befuhr ein 17-jähriger Dinslakener mit einem Fahrrad den Geh- und Radweg der Konrad-Adenauer-Straße aus Richtung B 8 kommend in Fahrtrichtung Heerstraße und beabsichtigte, in Höhe des Schulhofs die Fahrbahn zu überqueren. Hier kam es zu einer Berührung mit einem schwarzen VW Golf GTI eines bislang unbekannten Autofahrers, der die Konrad-Adenauer-Straße aus Richtung Heerstraße kommend in Fahrtrichtung B 8 befuhr. Der Radfahrer stützte sich daraufhin mit dem linken Fuß auf der Fahrbahn ab, um nicht zu stürzen und verletzte sich dabei leicht. Der Autofahrer hielt an, sprach kurz durch das Beifahrerfenster mit dem Radfahrer und setzte seine Fahrt schließlich fort.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

18 - 19 Jahre alt, trug schwarzen Vollbart.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel